Kantorei: Mehr Schein als Sein

Die Kantorei hab ich immer bewundert. Die hohen Räume, die Bleiglasscheiben, das warme Licht – alles einfach wunderschön. Gestern waren wir nun dort essen und leider gibt’s darüber nicht besonders viel Gutes zu erzählen. Der Salat kam mit den angekündigten Gemüsetaschen (das sind kleine dreieckige Flülingslollen mit dickerem Teig und sehr viel Koriander) sowie der [...]

Zum Grobe Ernst: Ernsthaft gut

Zmittag im „Zum Grobe Ernst“. Begrüsst wird man nicht nur freundlich vom Kellner sondern auch mit Salami auf einem kleinen Holzbrett und Tomatenbrötli. Letztere sehen zwar etwas unappetitlich aus, sind aber sehr lecker und eine willkommene Abwechslung zum normalen Brotkorb (den’s übrigens auch gibt). Ein Gläschen Sherry (wie ich vermute), kriegt man gleich mit der [...]