Le Jules Verne (Alain Ducasse): Sehr teure Aussicht - Essen bitte selber mitbringen

Das Jules Verne liegt spektakulär: Im Eiffelturm nämlich. In der zweiten Plattform auf 125m Höhe um genau zu sein. Nach oben gelangt man in einem privaten Fahrstuhl, der genauso gediegen gepolstert und mit Samt ausgeschlagen ist, wie das gesamte Restaurant. Oben angekommen bemerke ich meinen ersten - gravierenden - Fehler: Ich bin komplett underdressed (und [...]

La Table de Joël Robuchooooooooooooooooooooooooohhhhh…

Das kulinarische Highlight unseres kulinarischen Wochenendes in Paris war zweifellos das Mittagessen im La Table von Joël Robuchon. So hab ich mir kulinarische Weiterbildung vorgestellt. Das Interieur plüschig aber sehr gemütlich, die Kellner freundlich und flink und das Essen mehr als ausgezeichnet. Ausgerechnet ein Stück Schweinerippe kürten wir zum besten Gericht des Wochenendes! Aber [...]

Gaya par Pierre Gagnaire: Originell und doch bodenständig

Dieses Wochenende haben wir uns in Paris dem Essen gewidmet. Am Freitag gingen wir ins Gaya von Pierre Gagnaire. Das Ambiente dieses eher kleinen Restaurants ist freundlich und warm und man fühlt sich gleich sehr wohl, obschon die Einrichtung nicht ganz zusammenpasst. Die Karte ist nicht besonders gross und enthält einige Dinge, die man [...]

Griechenland: Auch gastronomisch am Abgrund

Letzten Herbst waren wir gut zwei Wochen in Griechenland, island hopping at first und dann drei Tage in Athen. Gut, die Griechen sind nicht berühmt für ihr Essen. Und will man sich nicht nur von Tzaziki und Yoghurt mit Honig ernähren, muss man schon wahnsinnig Glück haben. Dies jedenfalls waren - kurz zusammengefasst [...]

Der weisse Schwan: Schwänzen!

Wie so oft stellte sich gestern Abend wieder die Frage, wo wir vor dem Theater essen gehen wollten. Nach dem Studium der Karte haben wir uns für den Weissen Schwan entschieden (zugegebenermassen auch, weil’s in der Nähe ist). Ich erwartete also keine Wunder - aber gutbürgerliche Küche (und für meinen Liebsten etwas Asiatisches) zu vernünftigen [...]